Jens Penther

In diesem Bereich sollen Reilinger/innen zum Thema "Corona" zu Wort kommen.
Es wird in Interviewform aufgezeigt, wie dieses Virus unser tägliches Leben beeinflasst.
Vorschläge für Themem und Interviewpartner/innen sind willkommen!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
charly1607
Site Admin
Beiträge: 37
Registriert: 24. Mär 2020, 09:20

Jens Penther

#1 Beitrag von charly1607 »

Jens Penther, 58 Jahre, ist Vorsitzender des Schützenvereins Reilingen
jens_penther_640x480_kaushan34.jpg
jens_penther_640x480_kaushan34.jpg (30.96 KiB) 1224 mal betrachtet
Frage:
Sie sind Vorstand des Schützenvereins Reilingen.
Wie viele Mitglieder hat dieser Verein im Moment und gab es wegen Corona schon Vereinsaustritte?

Antwort:
Im Moment 110 Mitglieder und wegen Corona würde kein Schützenkamerad austreten.

Frage:
Wie wirkt sich die Corona-Krise speziell im Schützenverein aus.
Können Sie überhaupt noch irgendwelche Veranstaltungen durchführen?

Antwort:
- alle Meisterschaften und Wettkämpfe bis zur Deutschen Meisterschaft sind abgesagt.
- Kreismeistehrungen entfällt durch die Beendigung der Wettkämpfe
- Das interne Schützenfest ist im Juli, bis dahin hoffe ich auf Besserung
- Der 1. Mai ist noch fraglich
- Der normale Schießbetrieb kann erst nach Freigabe durch das Land weitergeführt werden

Frage:
Wie kommunizieren Sie derzeit mit Ihren Vereinsmitgliedern?

Antwort:
Telefon, Rundmail und Whatsapp-Gruppen

Frage:
Welches sind – neben Corona – die derzeit größten Probleme, denen sich der Schützenverein stellen muss?

Antwort:
- Erhaltung des Schützenhauses bei sinkender Mitgliederzahl
- Politisch keine Lobby
- Der Nachwuchs ist schon durch andere Vereine abgegriffen, da der Sport erst 12 Jahren ausgeführt werden darf
- Wer mal richtig trainiert weiß, dass das richtig anstrengend ist
- Im Zeitalter des Computersports ist dieser Sport für viele uninteressant, da die Medien das als Vorbereitung für irgendwelche Amokläufe sehen


Frage:
Wenn Sie derzeit für den Schützenverein Werbung machen wollten, was würden Sie den Reilingern sagen?

Antwort:
- kann für Kinder als Konzentrationssport dienen und erhöht die Lernfähigkeit und Konzentration der Kinder
- Auch für Erwachsene kann der Sport ein Gegenpol zum stressigen Alltag sein
- Nur wer ruhig an die Sache rangeht, trifft.
- Ist auch ein Sport für Mädchen, da diese meist, bei gutem Training besser treffen.

Frage:
Ihr Frau Petra betreibt die Reilinger Post in der Hauptstraße.
Hat der Betrieb im Zeichen von Corona eher zugenommen oder ist er abgeschwächt?

Anwort:
Wie Weihnachten

Frage:
Wie wirkt sich Corona auf Ihr Berufsleben aus und wie auf Ihr Familienleben?

Antwort:
- im Moment auf mein persönliches Berufsleben nicht, da ich im Normalfall auch 60 % von zu Hause arbeite.
- Meine Frau ist nach wie vor im Geschäft, es hat sich bis jetzt kaum was geändert. Durch verschiedene wegfallende Tätigkeiten (Vereine etc) entschleunigt sich der Alltag. Man hat eigentlich mehr Zeit.


Frage:
Wann schätzen Sie, werden die derzeitigen Ausgangsbegrenzungen wieder aufgehoben?

Antwort:
Ich hoffe und glaube nach dem 20.April

Antworten